Unser Service-Point für Touristen und Geschichtsinteressierte im Bahnhof Küstrin-Kietz

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

oder nach Vereinbarung über unser Kontaktformular oder  die Telefonnummer 0172 / 5133721.

 

 

Zusätzlich finden jeden ersten und dritten Dienstag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Leitung unseres Vereinsmitglieds Elke Hoffmann, besondere Gesprächsrunden statt.

An diesen Gesprächsrunden kann jeder teilnehmen, der 

- Hilfe beim Ausfüllen von behördlichen Formularen 

- bei der Bewältigung anderer Probleme

- oder einfach nur ein offenes Ohr zum Zuhören benötigt.

Was haben wir sonst noch zu bieten:

 

- Interessante Gespräche bei einem Kaffee oder anderen ( Alkoholfreien) Getränken

- Tipps und Informationen  zu Ausflugzielen in der Umgebung beiderseits der Grenze

- Informationen zur Geschichte der deutsch-polnischen Grenzregion

Unsere Besucher erwarten interessante und angeregte Gespräche
Unsere Besucher erwarten interessante und angeregte Gespräche

Des Weiteren 

 

-Ständige und wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen

- Eine Bibliothek mit Fachliteratur zum Thema DDR und verschiedener Literatur rund um die Geschichte der deutsch-polnischen Grenzregion.

 

Im Aufbau befindet sich derzeit ein Archiv mit Dokumenten, Fotos und Zeitzeugenberichten zur regionalen Geschichte. 

Unsere Bibliothek mit Literatur über die Geschichte der deutsch-polnischen Grenzregion trifft auf großes Interesse
Unsere Bibliothek mit Literatur über die Geschichte der deutsch-polnischen Grenzregion trifft auf großes Interesse

In einem gemeinsamen deutsch-polnischen Projekt, entsteht derzeit ein detailgetreues Modell der früheren Grenzbahnhöfe Kietz und Kostrzyn ( Stand 1990). Der dafür vorgesehene Raum wird in der nächsten Zeit mit Fotos und anderen Erinnerungsstücken ausgestattet.

Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehört auch das momentan im Entstehen befindliche Modell der Grenzbahnhöfe Kietz und Kostrzyn
Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehört auch das momentan im Entstehen befindliche Modell der Grenzbahnhöfe Kietz und Kostrzyn

Weiter sind wir bemüht, die Besucher mittels Ausstellungen über die Geschichte der Grenzregion zu informieren.

Blick in einen unserer Ausstellungsräume
Blick in einen unserer Ausstellungsräume