Herzlich Willkommen auf meinem Internetauftritt!

 

 

Zuerst möchte ich mich vorstellen:

 

Mein Name ist Uwe Bräuning.

 Ich bin 57 Jahre alt, im Oderbruch geboren, aufgewachsen und bis heute dort wohnhaft. Daran wird sich, wenn nicht noch irgend etwas unvorhergesehenes passiert, auch nichts mehr ändern.

Mein Lebensmittelpunkt befindet sich seit April 1998 in der Gemeinde Küstriner Vorland. Konkret, im Ortsteil Küstrin-Kietz. 

 

 

 

Seit einiger Zeit unterstützte ich die ehrenamtliche Betreuung des dortigen Volksparks. Meine weiteren Interessen liegen in der Erforschung der lokalen Geschichte, insbesondere des heutigen deutsch-polnischen Grenzgebietes rund um Küstrin-Kietz / Kostrzyn.  Und nicht zuletzt der Fotografie.

 

Wie unschwer zu erkennen ist, liegt in der Gemeinde Küstriner Vorland, vor allem jedoch im Ortsteil Küstrin-Kietz, noch einiges im Argen. Vieles ist leider nicht so, wie es eigentlich längst sein sollte. 

Ok, dass wissen wir alle. Man kann darüber schimpfen, oder in Resignation verfallen. 

 

Man kann jedoch auch aktiv etwas dafür tun, dass sich dieser Zustand eines Tages zum Besseren verändert. 

 

Diese Website, dessen Angebot so vielseitig wie meine Interessen ist, soll einen kleinen Beitrag dazu leisten. Vielleicht bietet sie für diesen oder jenen Anregungen für einen geplanten Besuch der Region?

 

 

Schließlich hat die Region, beiderseits der im Alltag ohnehin kaum noch spürbaren Staatsgrenze, eine ungeheure Fülle von Impressionen zu bieten.

 

Hier kommt einfach jeder auf seine Kosten. Geschichts -und Naturliebhaber, Shopping-Touristen und so weiter. 

 

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

Möglicherweise begegnen wir uns ja im Vogelpark oder an einem anderen interessanten Ort?

Ich würde mich freuen!

 

 

Ihr Uwe Bräuning

 

 

 

 

 

 

 

Küstriner Vorland und Kostrzyn Sind Immer eine Reise Wert!

Denn Im Osten geht die Sonne Auf!